Mutter & Kind2019-01-15T09:23:36+00:00

Wir laden Sie herzlich ein!

An jedem letzten Mittwoch im Monat zum Mess- und Wiegetag von 15:00–17:00 Uhr in der Antonius Apotheke.

Gemeinsam mit einer erfahrenen Hebamme steht Ihnen das Team der Antonius Apotheke für alle Ihre Fragen beratend zur Seite. Kommen Sie zum Messen und zur Information.

Wir freuen uns auch über den Besuch werdender Mütter! Treffen Sie andere Mütter, nutzen Sie den regen Informationsaustausch.

Bei Ihrem 1. Besuch erhalten Sie Ihren persönlichen Babypass und eine kleine Überraschung.

Termine 2019

30. Januar | 27. Februar | 27. März | 24. April | 29. Mai | 26. Juni | 28. August | 25. September | 30. Oktober | 27. November

(In den Sommerferien und nach Weihnachten finden keine Meß- und Wiegetage statt.)

Service- und Beratungsangebot für werdende Mütter, Mütter und Ihre Kleinen:

  • Messen und Wiegen Ihrer kleinen Lieblinge
  • Auswertung der Ergebnisse mit Beratung

  • Stillberatung

  • Ernährungsberatung und Beratung zur Beikost

  • Beratung während der Schwangerschaft
  • Vorstellung spezieller Haut- und Pflegeprodukte

  • Testservice – Testen Sie unterschiedliche Pflegeprodukte für die sensible Babyhaut

In unserem Ruheraum stehen Ihnen selbstverständlich Windeln und Pflegecremes zur Verfügung.

Gutschein - 20% Rabatt

Jeden Mutter & Kind Mittwoch erhalten Sie bei Vorlage dieses Gutscheins (Download hier klicken)

20% *Rabatt auf Ihren Einkauf.

* Gilt nicht bei verschreibungs­pflichtigen Arzneimitteln und Rezeptgebühren.
Kombinationen mit anderen Rabatten sind ausgeschlossen.

Begleitet durch unsere
erfahrende Hebamme
Ute Kräutner

Seit vielen Jahren bin ich frei­beruflich in der Schwanger­schafts­vor­sorge und Wochen­bett­betreuung tätig. In der Schwangeren­vor­sorge über­wache ich den Schwanger­schafts­verlauf, gebe Hilfe­stellung bei Beschwerden und berate bei allen Fragen rund um die Schwanger­schaft und Geburt. Homöo­patische Mittel werden von mir auch gerne ein­ge­setzt. In der Betreu­ungs­phase nach der Geburt, die bis zu 8 Wochen dauern kann, helfe ich der Mutter beim Stillen, Füttern und dem ersten Umgang mit dem Neu­ge­borenen, kontrolliere die Rück­bildung der Gebär­mutter und Heilung der Damm- bzw. Sectionaht und gebe Tipps zur Brust­pflege und Wochen­bett­gymnastik.